Kein Parmesan für Doppelkennzeichen

Wie man in den letzten Folgen erfahren konnte, sind wir kulinarisch durchaus divers und insbesondere in Ketchupfragen extrem uneins. Worauf wir uns allerdings einigen können ist, dass Kaffee toll ist (oder im Zeilenendschen Fall sogar morgendliches Lebenselexir) und Käse eine feine Sache.
Was lag da also näher als die Podcast-Kolleg*innen von Cafe Parmesan zum gemeinsamen Plausch einzuladen? Und so hatten wir tatsächlich mit Fabian den ersten Gast des Jahres. Mal schauen, ob wir Nina auch noch als Gast bekommen.

Natürlich haben wir in deren Podcast-Folgen recherchiert und erfuhren dort, er macht beruflich „weiß ich nicht“ und hat „is egal“ studiert. Weitere Recherchen führten zwar zu ganz anderen Ergebnissen, aber im Internet steht so viel Unfug, da glauben wir mal lieber seinen eigenen Worten 😉

Wem das Ganze übrigens zu regional ist, der werfe nun bitte keinen Stein sondern mit seiner Gastbewerbung!

Download Mp3

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.