Ficken, Fotze, Nutte ist ein schlechter Folgentitel

Zurück im ruhigen Fahrwasser des normalen Formats – wenn man das nach so wenigen Folgen in der neuen Staffel schon sagen kann – gehen wir ein wenig auf Feedback ein und arbeiten im Anschluß die Themen der gescheiterten Folgen auf. Natürlich stellen wir zwischendurch wieder Fragen an die Hörerschaft. Eine freundliche Handreichung und Einladung zur Interaktion, der man gern folgen darf!

Das Schöne an Shownotes ist, dass sie in der Regel weiterführende Informationen und Links zu Podcastfolgen enthalten. Ähnlich wie Packungsbeilagen von Medikamenten liest die allerdings wohl nur, wer wissen will ob die eitrigen, grünen Pickel auf der Eichel oder der Schamlippe als Nebenwirkung verzeichnet sind. Also beim Medikament versteht sich. Dieser Podcast verführt höchstens zum Kopfschütteln oder Lachen. Aber wir schweifen ab. In diesen Shownotes könnte quasi alles stehen, auch „Bujaka, Bujaka, Six-One-Nine“ und niemand würde es hinterfragen oder sich dafür interessieren, außer der Suchmaschine, die einfach stumpf alles mitnimmt was sie bekommen kann.  Die wiederum würde hier niemals kommentieren. Darum mal das spannene soziale Experiement. Wenn du geneigter Hörer, wirklich diesen Text bis zum Ende gelesen hast, schreib uns doch bitte kurz einen Kommentar ins Blog. Mal sehen, wie lange das wirklich dauert.

Download mp3

Dieser Beitrag wurde unter Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.